Frauen haben es beim Tragen von Schmuck um Einiges einfacher. Sie können alles tragen was ihnen gefällt und die meisten lieben es.  Lange Zeit galt Schmuck eher als weibliches Accessoire.
Doch was geschieht gegenwärtig mit den Männern? Können Sie bedenkenlos Schmuck tragen?


Abgesehen von Königshäusern oder Adligen trug früher der Mann im normalen Leben nur seinen Ehering und vielleicht eine schöne Armbanduhr. Aber die Modewelt von heute ist jetzt vielfältiger und offener geworden.
Täglich begegnen uns selbstbewusste und moderne Männer mit Schmuck – Auffallende Ketten, Armbänder, Armreifen und mehrere Ringe. 
Es ist eine Frage des persönlichen Geschmacks, Stils bzw. auch guter Laune.

Welcher Stil Typ sind Sie?  Wie kann sich der moderne Mann heute ausdrücken?

Der Hipster trägt am liebsten viele Armbänder und Ringe. Je mehr desto besser. Ein zu viel gibt es für ihn nicht.
Originalität und ein hohes Maß an Selbstbewusstsein prägen seinen Modestil und seine Schmuckauswahl.  

Der Biker liebt seine teure und unverwechselbare Lederjacke bzw. wertvolle Schutzbekleidung, dazu passend mindestens eine Kette mit Anhänger. Der Vielfältigkeit in der Gestaltung seiner Biker-Accessoire sind keine Grenzen gesetzt. Natürlich sind Brilliant- oder Diamantohrringe Ausdruck seines Selbstverständnisses von Männlichkeit und Stärke. Ein edel verzierter Ring kann seinem Ruf nach unendlicher Freiheit ebenfalls besonderem Nachdruck verleihen.

Der Hip-Hopper trägt gerne Oversized Shirts und Goldketten mit Diamanten besetzt. Ein Diamant Ohrring darf auch hier natürlich nicht fehlen. Das Arrangement seiner geliebten Goldketten ist für ihn nicht nur ein Spiegelbild seiner selbst, sondern geben ihm auch ein Gefühl seinen wahren Lebensstil ausdrücken zu können.

Der Businessman oder Anzugträger griff früher eher zu einem schlichten Armband, einem Statement Ring und edlen Manschettenknöpfen. Heute bringt ein erfolgreicher und dynamischer Erfolgsgarant sein gewonnenes Selbstbewusstsein im sichtbaren Tragen von edlen Designer Uhren, einem besonderen Ring oder von brilliantbesetzten Krawattennadeln zum Ausdruck. Der Geschäftsmann von heute dokumentiert sehr eindrucksvoll mit seiner Auswahl an edlen Accessoires zu jeder Zeit das Richtige zu tun. 

Allerweltsmann: Ketten können alle Männer tragen. Sie passen zu jeder Jeans oder anderem Freizeitlook. Ob kurz oder lang, breite Kettenglieder oder dezentes Design, sie muss dem Träger gefallen und er sollte sich damit auch identifizieren können.  

Wichtig ist es bei der Schmuckauswahl auf hochwertige Materialien zu achten. Der Schmuck sollte zu seinem Stil passen und aufeinander abgestimmt sein. Sehr entscheidend ist für den Träger der Wohlfühleffekt.

Selbstverständlich können Sie uns jederzeit auch direkt Kontaktieren.