Geprüft von Experten

Versicherter Versand

Sichere Bezahlung

Kauf auf Rechnung möglich

Ratenkauf

1 Monat Rückgaberecht

Nachhaltig & Umweltschonend

WARENKORB

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

product1

Verlobungsring Vintage Stil

Einen besonderen Platz stellen unsere Vintage Gold Verlobungsringe dar. Vintage ist der traditionelle Designstil und verkörpert Modetrends vergangener Epoche. Vintage-Epoche wird gewöhnlich mit ewigen Werten und Moral assoziiert. Aus diesem Grund sind Verlobungs- und Eheringe in diesem Stil sehr gefragt. Zuallererst wird ein solches Geschenk jede Frau ansprechen, die einen exquisiten Geschmack und einen subtilen Sinn für Schönheit hat. Unser Onlineshop bietet eine reiche Auswahl an Vintage Verlobungsringen an

Ergebnisse 1 – 24 von 53 werden angezeigt

Verlobungsring Vintage 

Eine Verlobung ist etwas ganz Besonderes, denn sie ist das Versprechen, einen anderen Menschen zu heiraten. Dieses Versprechen wird nach außen mit einem Ring, dem Verlobungsring, bekundet.  So individuell wie Ihre Beziehung sollte auch der Verlobungsring sein. Was liegt da näher, als ein Vintage Verlobungsring?

Ursprünglich schenkte der Mann seiner zukünftigen Frau zur Verlobung einen Ring, um das Heiratsversprechen zu symbolisieren. Dies wurde wohl erstmals im Jahr 1477 anlässlich der Verlobung von Maximilian I von Habsburg mit Maria von Burgund dokumentiert. Später war es in vielen Ländern lange Zeit Tradition, dass beide künftigen Eheleute an der linken Hand den Verlobungsring trugen, der nach der Hochzeit auf die rechte Hand als Ehering wechselte.

Heute trägt überwiegend die Frau einen Verlobungsring, den sie oft später als Vorsteckring zum Ehering trägt oder aber an der linken Hand belässt.


Vintage Verlobungsring aus Gelbgold, Weißgold, Rosegold oder Platin?

Aus welchem Edelmetall ein Verlobungsring bestehen sollte, ist sowohl eine Geschmacks- als auch eine Preisfrage. Am wichtigsten ist jedoch, dass dieser eine Ring der Trägerin sehr lange Zeit gefallen sollte und sie ihn am liebsten nie wieder ablegen würde.

Überwiegend werden Verlobungsringe aus Gold hergestellt und gekauft. Gold steht für Unvergänglichkeit und wurde bereits im 4. Jahrtausend v. Chr. zur Schmuckherstellung verwendet. In der reinen Form ist Gold sehr weich und eignet sich nicht zur Herstellung von Schmuck. Deshalb wird das Edelmetall legiert, das heißt mit anderen Metallen vermischt. So ändern sich Farbe und Beschaffenheit. 

Gelbgold entspricht dem Farbton von reinem Gold am meisten. Rotgold und Roségold erscheinen mehr rötlich, während Weißgold silbrig schimmert.

Bei Schmuck finden Sie überwiegend die Bezeichnungen 333 Gold und 585 Gold, aber auch 750 Gold. Das bedeutet, dass auf insgesamt 1.000 Teile 333 Teile bzw. 585 oder 750 Teile Feingold verwendet und andere Metalle wie Kupfer, Silber, Zink oder Palladium beigemischt wurden. Je höher der Goldanteil ist, desto weicher ist die Metalllegierung.

Platinringe sind am widerstandfähigsten und langlebigsten, aber auch am teuersten. Sie werden mit der Bezeichnung 600 und 950 angeboten, was auch hier der Legierung entspricht. Zur Legierung werden überwiegend Rhenium, Kupfer, Silber und Palladium verwendet.

Verlobungsringe – Arten

Es gibt verschiedene Arten von Verlobungsringen. Der klassische Solitär-Ring wird oft verwendet. Er zeichnet sich durch einen einzelnen Edelstein aus. Meist findet man ihn mit einem einzelnen Diamanten oder Brillanten, der nicht in den Ring eingelassen ist, sondern durch seine runde Fassung ganz besonders ins Auge fällt.  

Der Toi-et-Moi- Verlobungsring hat im Gegensatz dazu zwei Steine oder durchaus auch Perlen. Toi et Moi – Du und ich – besser kann man die Verlobung und spätere Ehe kaum symbolisieren. Du und ich – das Versprechen, die Zukunft gemeinsam zu gestalten, der Verlobungsring in dieser Form muss die Braut ganz besonders ansprechen, er sollte unverwechselbar sein.

Bei einem Entourage-Ring wird als zentraler Mittelpunkt überwiegend ein farbiger Edelstein wie ein Smaragd, ein Saphir oder ein Rubin verwendet. Um ihn herum werden im Kreis kleine Brillanten oder Diamanten angeordnet. Diese Ringe waren ganz besonders in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts beliebt. Wussten Sie schon, dass Prinz Charles 1981 mit einem Entourage-Ring um die Hand seiner zukünftigen Frau Diana angehalten hat?

Besonders groß ist die Symbolkraft bei einem Trilogie Verlobungsring. Sie erkennen ihn daran, dass drei Edelsteine verwendet werden. Die Bedeutung dieser drei Steine wird unterschiedlich interpretiert. Es heißt oft, die Steine stehen für Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Die drei Steine werden aber auch als Symbol für die Dreieinigkeit von Geist, Körper und Seele angesehen. Besonders schön ist die Version, dass man die Edelsteine als Zeichen für Liebe, Treue und Freundschaft ansieht.

Eines haben alle Ringformen gemeinsam: Sie sollen einzigartig sein, die Braut emotional ansprechen und sie im besten Fall Tag für Tag ihres Lebens begleiten Man kann einen ganz besonderen Verlobungsring vom Goldschmied seines Vertrauens als Unikat anfertigen lassen. Man kann aber auch einen Vintage-Verlobungsring kaufen und hat ein Einzelstück mit Geschichte. Ganz nebenbei liegt man mit einem Vintage Ring ebenso wie mit allen anderen Schmuckstücken aus zweiter Hand voll im Zeichen unserer Zeit. Es werden keine neuen Rohstoffe verbraucht, es wird keine Arbeitskraft zur Herstellung benötigt, keine Chemikalien in die Umwelt gebracht, weite Transportwege entfallen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist unschlagbar, denn gebrauchter Schmuck ist um einiges preiswerter als vergleichbare Neuware.

Wo kann man besondere Vintage Ringe preiswert kaufen?

Beim Kauf von Vintage Ringen geht es ja nicht nur darum, ein Schnäppchen zu schlagen, sondern auch um die Bewahrung von vielen schönen Stücken aus der Vergangenheit und Wertschätzung früherer Handwerkskunst.

Sie wollen echte Vintage Ringe kaufen und nicht nur einfach Schmuck im Vintage-Style? Dann sind Sie bei uns genau an der richtigen Adresse.

Der Vintage Schmuck, den Sie bei uns kaufen, wurde von Experten begutachtet und der Wert ermittelt. Sie erhalten ein Zertifikat und können sich über unsere günstigen Preise freuen. Der Kauf kann online oder persönlich in einer unserer Filialen in Berlin und Wien erfolgen – wir beraten Sie gern!

Machen Sie Ihre Verlobung bzw. Ihren Heiratsantrag zu einem einmaligen Erlebnis. Mit einem einmaligen Verlobungsring aus unserem Haus.